Der Sommer neigt sich dem Ende zu

06.09.2019

Wir hatten einen schönen Sommer! Besonders gern sitzen unsere Bewohner*innen auf den vielen Möglichkeiten vor dem Haus sowie auf der schönen sonnigen Terrasse. Diese schönen Plätze laden zum Verweilen ein, zum Klönen, Schmökern und ein freundliches Wort.
Fleißige Hände haben die Hochbeete wunderbar gepflegt und ein wahres Farben - und Duftmeer gezaubert.
Jetzt kommen schon einige kühle Winde dazu - mit diesen einhergehend auch schon erste Gedanken an Herbst und Winter.
Eine triste Jahreszeit? Nicht im Emmy! Wir freuen uns bereits heute auf den 27. September 2019, denn an diesem Tag findet unser alljährliches Oktoberfest statt. In diesem Jahr feiern wir zusätzlich "AWO wird 100". Deshalb haben wir uns ein buntes Programm für nahezu den ganzen Tag ausgedacht.
Immer wieder besuchen uns Gäste und Künstler, um den Bewohner*innen die Zeit kurzweilig werden zu lassen.
Große Highlights stehen dann Ende November an: Wir veranstalten eine Modenschau, zum ersten Mal wird es einen großen Adventsmarkt im Hause geben, wir öffnen am 03. Oktober das Türchen in unserem Hause und beteiligen uns an der Gemeinschaftsaktion in Welper "Lebendiges Adventsfenster", Kinder kommen zu uns in Haus und ganz Vieles mehr!
Kurzum: Wir freuen uns auf das was kommt!

Weitere Nachrichten

Meldung vom 23.03.2019
Einen Nachmittag wie auf der grünen Insel Irland durften die Bewohner*innen in unserem Haus am vergangenen Samstag erleben. In Zusammenarbeit mit der VHS unter der Rubrik "Kleine Kunst im Emmy" begrüßten wir die Musiker von "Fragile Matt". Mit irischen Klängen und vielen Informationen rund um das Thema Irland brachten sie den Zuhörern*innen nahe, was es heißt, in Irland zu sein. Wussten Sie, was Skiddeldidey ist? Warme Ziegenmilch mit Honig, das irische Nationalgetränk, so erzählten uns Fragile Matt.weiterlesen
Meldung vom 19.03.2019
Über einen Auftritt der Kinder der Kita Hunsebeck konnten sich die Bewohner*innen unseres Hauses sehr freuen. Viele kleine und etwas größere Füßchen sorgten mit viel Bewegung, bunten Tüchern und schönen Liedern für eine genussvolle Zeit. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und bedanken uns für den lieben Besuch! weiterlesen
Meldung vom 16.03.2019
Ein Programm aus klassischen und modernen Klavierstücken konnten am vergangenen Samstag die Kinder der Klavierschule Ackermann präsentieren. Während die Lehrerin zusammen mit einer Schülerin durch das Programm führte, lauschten unsere Bewohner*innen wunderschönen Stücken wir "Aschenputtel", "Die vier Jahreszeiten" oder auch einem Ohrenschmaus von Ludwig van Beethoven, Hisaishi und Clementi. Zwischenzeitlich trugen die Kinder Gedichte und schöne Zitate vor.weiterlesen
Meldung vom 28.02.2019
Bunte Hüte, Luftschlangen, fröhliche Gesichter - all das gehört zu Karneval wie auch die ausgelassene Stimmung. Unser Opern - Café bietet einen perfekten Rahmen, um eine schöne Feier zu genießen. Hübsch geschmückt passte die Lokalität zum Anlass und zu den verkleideten Bewohner*innen. So wurde auch wieder einmal eifrig geschunkelt, die Hände in den Himmel gereckt, die Polonäse mitgetanzt und viel gelacht. Karneval macht einfach Spaß und wir freuen uns, dass es noch nicht vorbei ist! weiterlesen
Meldung vom 26.02.2019
In einer weiteren schönen Veranstaltung in unserer Reihe für die fünfte Jahreszeit besuchten die Mitglieder des Karnevalsvereins Holti - Holau unsere Bewohner*innen im Opern - Café. Allen voran das Maskottchen - der Holti - zogen die Karnevalisten mit lauter Musik in das Café. Die Bewohner*innen konnten sich ganz einfach mitreißen lassen von karnevalistischer Musik, den gut einstudierten Tänzen der Tanzmariechen und den bunten Kostümen- so stellen wir uns Karneval vor und bedanken uns recht herzlich für diesen Besuch!weiterlesen
Meldung vom 24.02.2019
Am gestrigen Sonntag schunkelten die Bewohner*innen sich in unserem Opern - Café ein. Bei schönen Büttenreden, Gedichten und Geschichten rund um das Thema Karneval wurde viel gelacht und gefeiert. Die Kostüme konnten sozusagen einer Generalprobe unterzogen werden und der Geist konnte sich mental auf die Närrische Jahreszeit einstellen. Die zum Schunkeln einladende Musik trug ihr Übriges dazu bei, den Vormittag bunt werden zu lassen. weiterlesen
Meldung vom 22.02.2019
Eine ganz besondere neue Möglichkeit der Freizeitgestaltung bietet unsere Tovertafel. Hierbei handelt es sich um eine Spielkonsole für Senioren, die mittels Projektion Spiele auf die Tischplatte zaubert, die sodann mit der Hand auf sehr einfache, spaßige Weise gesteuert werden können. Der letzte Herrenstammtisch lud nun auch die Herren des Hauses dazu ein. Spiel und Spaß begeisterten die fröhliche Runde, konnte man doch selbst wieder aktiv versuchen, seinem Gegenüber den Ball in das imaginäre Tor zu schießen oder beispielsweise schöne Musik erzeugen.weiterlesen
Meldung vom 20.02.2019
Wie jedes Jahr nimmt das närrische Treiben das Emmy ebenfalls mit: Wir erwarten den Verein Holti - Helau mit seinen Funkemariechen, ebenso wie verschiedene Veranstaltungen "Singen und klönen" zum Thema Karneval. Ein buntes Treiben (nicht) nur für die Damen des Hauses wird an Weiberfastnacht stattfinden, so dass wir uns gemeinsam durch die tollen Tage schunkeln: Rosenmontag veranstaltet die Tanzpädagogin unseres Hauses ein großes Sitztanztheater im Opern - Café und genießen die fröhliche Zeit und das bunte Treiben.weiterlesen
Meldung vom 15.02.2019
Die AWO hat beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages die Petition: Eigenanteil bei stationärer Pflege begrenzen! eingebracht, die heute online geht: weiterlesen
Meldung vom 13.02.2019
Heute besuchten wir letztmalig mit einer Kleingruppe die Wanderausstellung "Ganz schön viel Maloche!" vom LWL, die wir noch bis zum Wochenende in unserem Opern - Café beherbergen. Geschichtsunterricht as its best! ... so zumindest würde man es auf "modern" beschreiben. Was in keinem Geschichtsbuch zu finden ist, wo Emotionen unwillkürlich aufkommen und persönliche Erlebnisse mit zu fühlen sind, da finden wir eine solch hervorragende Ausstellung, die mit ihren Besuchern in den Dialog geht.weiterlesen